Bad Berleburg: Hochadel nimmt Abschied von Prinz Richard
DPA
Königin Silvia bei der Trauerfeier für Prinz Richard zu Sayn-Wittgenstein. Foto: G. Kirchner
DPA

Bad Berleburg (dpa/lnw) - Mitglieder des europäischen Hochadels haben in Bad Berleburg Abschied von Prinz Richard zu Sayn-Wittgenstein genommen. Unter den 400 Teilnehmern der Trauerfeier waren Dänemarks Königin Margrethe, das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima sowie die frühere Königin Beatrix. Auch die schwedische Königin Silvia und Prinzessin Märtha-Louise von Norwegen nahmen an dem Gottesdienst in der Evangelischen Stadtkirche teil. Für die Öffentlichkeit war die Trauerfeier nicht zugänglich.

Am vergangenen Montag war Prinz Richard zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg im Alter von 82 Jahren gestorben. Ein Termin für die Beerdigung ist noch nicht bekannt.

SOCIAL BOOKMARKS