Beste Noten für Züchter aus dem Kreis
Bild: Daub
Das Eldorado für Deutsche Pekingenten liegt abseits der Siedölungsbereiche im Stadtteil Friedrichsdorf. Hier entstand vor drei jahren auf 2500 Quadratmtern Pachtfläche eine mustergültige Anlage.
Bild: Daub

Unter den 21.000 Tieren waren „Minis“ – etwa 10.000 Zwerghühner – am häufigsten vertreten.

Gütersloh: Victor Günter, Ohiki-Hühner, zweimal hervorragend (hv), Ehrenpreis (E), fünfmal Zuschlagspreis (Z); Mario Glasenapp, Zwergwyandotten, zweimal Z; Peter Meise, Toulouser Gänse, Zuchtgemeinschaft Böker, Deutsche Pekingenten, einmal vorzüglich (v), Blaues Band, einmal v, Bundesleistungsprämie (BLP), einmal v, Verein der Hühner-, Groß-und Wassergeflügelzüchtervereine zur Erhaltung der Arten-und Rassenvielfalt-Ehrenband (VHGW-EB), einmal v, Landesverbandsprämie (LVP), zweimal hv, E, viermal Z; Manfred Hornberg, Laufenten, einmal E, Zwerg-Rheinländer, einmal hv, Verband der Zwerghuhn-Züchter-Vereine-Ehrenband (VZV-EB), einmal hv, E, dreimal Z; Heidi Jürgensmann, Italiener, einmal hv, VHGW-Jahresband (JB), einmal E, zweimal Z; Peter Meise, Toulouser Gänse, einmal Z, Rouenenten, einmal hv, E, zweimal Z; Uwe Meise, Orpingtonenten, einmal hv, VHGW-EB, einmal E, fünfmal Z; Philipp Rehpöhler, Zwergwyandotten, einmal v, BB, einmal E, dreimal Z; Nils Siekamp, Zwergenten, dreimal E, zweimal Z; Kai Westerbuer, Celler Gänse, einmal v, BB, einmal v, VHGW-JB, zweimal E, zweimal Z; Zwerg-Italiener, einmal hv, Messeband (MB), dreimal E, fünfmal Z; Thomas Hanfelder, Zwerg-Welsumer, einmal v, BB, einmal E, zweimal Z; Heinz Kaudewitz, Zwerg-Welsumer, einmal hv,E, viermal Z; Johannes Wißbrock, Böhmische Gänse, einmal v, BB, einmal hv,E, zweimal Z; Hermann Wenner, Yakido-Hühner, einmal Z; Wolfgang Krane, Zwerg-Brakel, einmal E, zweimal Z; Marc Wiedenlübbert, Streicherenten, zweimal Z.

Rietberg: Alois und Tobias Walkenfort, Deutsche Zwerg-Reichshühner, einmal v, VZV-EB, einmal hv,E, einmal E, dreimal Z; Josef Rehage, Deutsche Modeneser Schietti, einmal E; Meinolf Mertensotto, Zwerg-Strupphühner, einmal v, BB, zweimal hv,E, viermal Z; Pierre Hübner, Zwerg-Araucana, einmal hv, VZV-EB, einmal E, zweimal Z; Meinolf Kriener, Antwerpener Bartzwerge, einmal hv,E, zweimal Z.

Verl: Dr. Herbert Quakernack, Streicherenten, dreimal Z, Laufenten, einmal E, einmal Z, Hochbrutflugenten, zweimal Z, Zwergenten, einmal Z; Steffen Westerbarkei, Deutsche Pekingenten, zweimal Z; Anna Jostmeier, Steinbacher Kampfgänse, einmal Z, Elsässer Gänse, einmal v, BLP, einmal hv,E, einmal hv (falscher Ring), Altrheiner Elsterenten, einmal E, zweimal Z; Stefan Grundmeier, Deutsche Puten, einmal v, BLP, einmal v, BB, einmal v, MB zweimal hv, E, einmal v, E, zweimal hv, E, einmal E, einmal Z; Steinbacher Kampfgänse, einmal hv, VHGW-EB, Deutsche Campbellenten, einmal v, LVP, einmal hv, VHGW-M (Fachverbandsmedaille), einmal E, einmal Z, Japanische Legewachteln, zweimal Z; Heinz Grundmeier, Deutsche Puten, einmal v, VHGW-M, einmal v, VHGW-EB, einmal v, BB, zweimal hv, E, dreimal Z; Christian Grundmeier, Höckergänse, einmal v, BLP, einmal hv, E, Laufenten, einmal E, einmal Z; Lars Diekmannshenke, Cayugaenten, einmal hv,E, einmal E, einmal Z, Landenten, einmal E, zweimal Z , Zwerg-Araucana, einmal E, einmal Z.

Harsewinkel: Oliver Nathmann, Amerikanische Leghorn, einmal E, viermal Z; Jens Nathmann, Amerikanische Zwerg-Leghorn, einmal hv, VZV- Zwerghuhnband (ZB), einmal E, zweimal Z.

Herzebrock-Clarholz: Klaus Greweling, Hawaigans, einmal Z; Tobias Liermann, Sundheimer, einmal E, einmal Z, Mechelner, einmal E, einmal Z, Zwerg-Orpington, einmal Z; Bernd Mosig, Pommerngänse, einmal Z, Zwerg-Brahma, einmal E, viermal Z; Heinz-Ulrich Luthardt, Zwerg-Cochin, einmal E, sechsmal Z; Karl Stratmann, Ohiki, einmal v, BB, einmal hv, E, dreimal E, fünfmal Z; Stefan Krane, Zwerg-Orpington, einmal hv, VZV-EB, einmal hv, E, dreimal E, zweimal Z; Ralf Schütter, Zwerg-Langschan, einmal E, zweimal Z.

Rheda-Wiedenbrück: Ria Moselage, Zwergenten, einmal v, BLP, einmal E, dreimal Z; Nicole Moselage, Celler Gänse, viermal Z (Jugendpreise) , ZG Stefan Albert und Sohn, Deutsche Zwerghühner, einmal v, MB zweimal Z;

Langenberg: Maike Rehkemper, Bielefelder Kennhühner, einmal hv, VHGW-EB, einmal hv,E, einmal E, dreimal Z; Martin Schmidt, Strupphühner, einmal v, MB, einmal hv,E, zweimal Z, Sundheimer, einmal hv,E, einmal Z; Reinhold Weitkemper, Antwerpener Bartzwerge, viermal Z; Alfons und Tobias Lütkehellweg, Chabo, einmal v, MB, einmal hv, VZV-EB, viermal E, einmal Z; Antonius Lütkehellweg, Antwerpener Bartzwerge, einmal Z, Grübbe Bartzwerge, zweimal hv,E; Stefan Ridder:, Zwerg-Sulmtaler, einmal v, VZV-EB, zweimal E, dreimal Z; Hubert Grondorf, Altenglische Zwergkämpfer, einmal v, BB, einmal hv,E, dreimal E, dreimal Z; Hans-Georg Buske, Deutsche Modeneser Schietti, einmal v, BB, zweimal hv, E, zweimal Z.

SOCIAL BOOKMARKS