Kreise machen gemeinsame Sache
Im Gesundheitsausschuss des Kreises Gütersloh geht es am 31. Januar im Rahmen der Fortschreibung des Rettungsbedarfsplans auch um die Frage, ob künftig in Clarholz und in Beelen Rettungswagen stationiert werden. Der Gutachter wird einen Vorschlag machen. Möglicherweise wird nur ein Fahrzeug in Clarholz vorgehalten.