Lungenfibrose: Selbsthilfegruppe geplant
Bild: Rötgers
Eine seltene, chronisch verlaufende Erkrankung ist die Lungenfibrose. Um das Leben und den Umgang mit den Folgen zu erleichtern, soll im Kreis Gütersloh eine Selbsthilfegruppe gegründet werden. Initiatorin ist die Gütersloherin Irene Müller (links), die von Jenny von Borstel von der Bürgerinformation Gesundheit und Selbsthilfekontaktstelle im Kreis Gütersloh unterstützt wird.
Bild: Rötgers