Räuber überfällt Supermarkt in Gütersloh
 Im Gütersloher Elli-Markt an der Blessenstätte ist am frühen Samstagabend der 19-jährige Kassierer überfallen worden.

Nachdem ihm ein geringer Betrag in einer Plastiktüte ausgehändigt worden war, floh der Ganove zu Fuß in Richtung Feldstraße. Er soll 18 bis 20 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und schlank gewesen sein. Er trug eine Adidas-Kapuzenjacke mit Reißverschluss, deren vorderer Teil vorn oben weiß und unten schwarz war, dazu eine dunkle Hose und schwarze Schuhe mit heller Sohle sowie ein schwarzes Käppi mit dem Emblem „LA“ an der Stirnseite. Ob der Räuber tatsächlich eine Waffe mitführte, ist unklar. Hinweise nimmt die Polizei unter  Tel. 05241/ 8690 entgegen.

SOCIAL BOOKMARKS