Zusammenstoß im Feierabendverkehr
Bild: Eickhoff
Herumgeschleudert: Der Golf traf den Polo (Bild) im Heck. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.
Bild: Eickhoff

Der Golf-Fahrer (59) aus Gütersloh wollte nach Angaben der Polizeibeamten auf der Avenwedder Straße Richtung Friedrichsdorf fahren. Der Golf prallte in das Heck des Polo, der durch die Wucht des Zusammenpralls herumgeschleudert wurde. Die Polo-Fahrerin aus Bielefeld wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

Der Verkehr in Richtung Friedrichsdorf wurde an der Unfallstelle vorbeigeführt. Es kam zu erheblichen Verzögerungen im Feierabendverkehr vor dem Wochenende. Die beiden Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß so schwer beschädigt, dass sie von der Unfallstelle abgeschleppt werden mussten. Den Schaden schätzt die Polizei auf insgesamt etwa 6000 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS