Mauer stürzt um - Mann schwer verletzt
 Wie die Polizeileitstelle am Freitag auf Nachfrage der „Glocke“ betonte, war der Bauarbeiter aus Schüttorf gerade auf einer Baustelle am Erfurter Ring in Harsewinkel am Treppenansatz des Neubaus beschäftigt, als die am Vortag geklebte Ytong-Mauer dem Wind nicht mehr standhalten konnte. Sie fiel um. „Mit Kopfverletzungen wurde der Mann ins Städtische Klinikum nach Gütersloh gebracht. Es besteht aber keine Lebensgefahr“, hieß es am Freitagvormittag aus der Leitstelle der Kreispolizeibehörde.

SOCIAL BOOKMARKS