Auto erfasst 13-jähriges Mädchen 
Bild: dpa
In Rietberg ist am Donnerstagvormittag eine 13-Jährige von einem Auto erfasst worden.
Bild: dpa

Ereignet hatte sich der Unfall in Höhe der Oesterforth-West. Dort trat die 13-Jährige nach Zeugenangaben auf die Straße. Eine 30-Jährige Autofahrerin, die auf der Westerwieher Straße in Richtung Delbrück unterwegs war, setzte zwar noch zur Vollbremsung an. Sie konnte den Zusammenstoß mit der Jugendlichen aber nicht mehr abwenden.

Schülerin wird in Klinik nach Bielefeld gebracht

Die Schülerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt, teilte die Polizei mit. Sie wurde mit einem Rettungswagen zunächst in evangelische Krankenhaus Lippstadt und danach in die Kinderklinik nach Bielefeld gebracht.

Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS