„Landwirt sein ist ein ständiger Lernprozess“
100 Kühe und 100 Hektar Land: Das ist eine Faustformel für landwirtschaftliche Mischbetriebe, um über die Runden zu kommen. Gerade in Verl wird laut Ortslandwirt Josef Dresselhaus stets Ackerbau mit Viehhaltung kombiniert. Mit Sorge sieht Dresselhaus den Rückgang der Höfe.