Für die Retter zählt jede Minute
Bei Rettungsfahrten zählt oft jede Minute: Im Kreis gibt es Orte, die nicht immer innerhalb der Frist erreicht werden können – doch mehr Geld wollen die Krankenkassen nicht ausgeben. Eine Rettungswache in Everswinkel beispielsweise müsste der Kreis selbst bezahlen