Ohne Führerschein gegen Baum gefahren
Bild: dpa
In Ahlen ist am Sonntagabend ein 21-Jähriger gegen einen Baum gefahren. Er wurde dabei leicht verletzt.
Bild: dpa

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 21.15 Uhr. Der 21-jährige Ahlener war auf der Von-Guericke-Straße in Richtung Im Elsken unterwegs. An der dortigen Einmündung fuhr er gegen einen Baum, heißt es weiter im Bericht der Polizei. Dabei erlitt der Ahlener leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein unterwegs

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers fest. Ihm wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen.

Einen Führerschein konnten die Ermittler nicht beschlagnahmen. Der 21-Jährige besitze keine Fahrerlaubnis mehr, so die Polizei weiter. Der Führerschein sei ihm bereits im vergangenen Jahr entzogen worden.

SOCIAL BOOKMARKS