Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Spikker
Bild: Archiv
Gegen Helmut Spikker und einen Geschäftsführer seines Firmennetzwerks ermittelt die Staatsanwaltschaft Münster. 
Bild: Archiv

Es seien mehrere Verfahren anhängig. Näheres dürfe er nicht verraten, berichtet der Oberstaatsanwalt. Wann mit Ergebnissen zu rechnen ist, und ob Anklage erhoben wird, konnte Heribert Beck nicht sagen. Der Geschäftsführer arbeitete im Firmengeflecht von NWA für verschiedene Gesellschaften wie die Network Global Logistics GmbH (NGL) und die PEQ-International GmbH.

Lesen Sie mehr in der Samstagausgabe.

SOCIAL BOOKMARKS

Klick-Tipp