Drei Autos in Unfall verwickelt
Beide Fahrerinnen wurden beim Unfall in Beckum verletzt.

 Eine 23-jährige Beckumerin fuhr mit ihrem Pkw auf der Zementstraße in Richtung Konrad-Adenauer-Ring und überquerte die Kreuzung. Dabei fuhr sie in die Seite eines von rechts kommenden VW Polo einer 59-jährigen Beckumerin. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der VW Polo und prallte auf den stehenden VW Golf eines 43-jährigen Beckumers.

Rettungskräfte brachten die leichtverletzten Autofahrerinnen zur ärztlichen Behandlung in das Beckumer St.-Elisabeth-Hospital. Die drei Fahrzeuge wurden bei dem Verkehrsunfall so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 17 000 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS