Vierjähriges Kind schwer verletzt
Schwere Verletzungen hat ein Vierjähriger am Mittwoch in Beckum erlitten.

Ein 50-jähriger Mann aus Beckum fuhr am Mittwoch gegen 15.10 Uhr mit seinem Volvo auf der Oelder Straße in Richtung Oelde. Der Vierjährige aus Beckum rannte plötzlich zwischen zwei stehenden Autos auf die Fahrbahn. Der 50-Jährige erkannte dies zu spät und erfasste das Kind mit seinem Pkw.

Der Vierjährige erlitt beim Unfall schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus nach Ahlen gebracht werden.

SOCIAL BOOKMARKS