Kunst und Lyrik im Haus Heuer
Zum fünften Kreativmarkt lädt der Verein DorfGut Beelen für Sonntag ins Haus Heuer ein.

 Zu den Angeboten fürs Auge gesellt sich erneut auch eines für die Ohren: Der bekannte Beelener Lyriker Dieter Lohmann gibt unter Gitarrenbegleitung von Georg Westhoff eine Auswahl seiner beliebtesten Gedichte zum Besten. Dazu feiern auch neue Werke Lohmanns Premiere. Insgesamt drei kurzweilige Auftritte finden über den Tag verteilt ab 11.30, 14 und 16 Uhr auf der Deele des Hauses Heuer statt.

Unter dieser lyrischen Begleitung können die handgefertigten Kreativarbeiten von bewährten Hobbybastlern und diesjährigen Neuzugängen bewundert werden, unter denen sich für jeden Geschmack etwas finden lässt. Aus Stein, Keramik, Holz, Stoff und Strick gefertigte Kleinode sollen die Besucher locken. Von selbstgemachten Kleidungsstücken und Spielzeugen für Kinder über Skulpturkunst bis zu skandinavischer Weihnachtsdeko reicht das Angebot des Kreativmarkts. Für die Ausstellungsfläche wird neben dem Haus Heuer selbst auch dessen Garten verwendet. Für das leibliche Wohl der Besucher sind Hausverwalterin Anne Tetzlaff und ihr Team verantwortlich.

Weitere Infos unter www.dorfgut-beelen.de.

SOCIAL BOOKMARKS