39-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Bild: Schomakers
Bei einem Verkehrsunfall auf der B 475 in Westkirchen sind am Dienstag ein 39-jähriger Verler sowie ein 58-jähriger Mann und eine 57-jährige Frau aus Espelkamp leicht verletzt worden.     
Bild: Schomakers

Ein 39-jähriger Verler befuhr nach Angaben der Polizei mit seinem Audi die Landstraße 831 aus Beelen kommend Richtung Westkirchen. An der Einmündung zur B 475 beabsichtigte er im Einmündungsbereich nach links Richtung Westkirchen abzubiegen und missachtete die Vorfahrt eines 58-jährigen PKW-Fahrers aus Espelkamp, der die B 475 von Westkirchen in Richtung Warendorf befuhr.

Im Einmündungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde der 39-Jährige aus Verl schwer verletzt. Der 58-Jährige und seine 57-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden alle mit Rettungswagen in Krankenhäuser gefahren.

Ein Fahrzeug des Löschzugs Westkirchen und zwei Fahrzeuge des Löschzugs Vohren waren zum Unfallort ausgerückt. Ebenso im Einsatz waren drei Rettungswagen aus Ennigerloh und Warendorf sowie der Notarzt aus Warendorf. Während der Rettungsmaßnahmen und der anschließenden Unfallaufnahme wurde der Verkehr auf der B 475 einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

SOCIAL BOOKMARKS