Ostenfelder Straße und Köntrup gesperrt 
Bild: Junker
Ein 43-jähriger Lkw-Fahrer aus Rumänien ist mit seinem Gespann auf der Straße Köntrup in Ostenfelde in den Straßengraben gerutscht. 
Bild: Junker

Wie die Polizei mitteilte, befuhr der 43-jährige Fahrer aus Rumänien die Straße Köntrup Richtung Ostenfelde. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er mit seinem Lkw-Gespann ins Schlingern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Lkw durchschlug einen Weidezaun und kam im Straßengraben zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt.

Strecke wieder frei

Die Fahrbahn blieb für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen für mehr als eine Stunde gesperrt. Gegen 11.30 Uhr wurde die Strecke für den Verkehr wieder freigegeben.

SOCIAL BOOKMARKS