Tote und Schwerverletzte bei Unfall
Schwerer Unfall auf der Kreisstraße 20 in Höhe der Bauerschaft Büttrup: Bei einem Überholmanöver wurde eine 81-Jährige getötet. Der 82-jährige Fahrer wurde schwer verletzt. Eine 18-Jährige, die in einem entgegenkommenden Auto saß, wurde ebenfalls schwer verletzt.

Ein 82-jähriger Ahlener wollte um 15.42 Uhr aus Hoetmar kommend trotz Gegenverkehr ein vor ihm fahrendes Auto überholen. Dabei kollidierte der Wagen mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 20-jährigen Sassenberges. Die 81-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers - ebenfalls aus Ahlen - wurde getötet. Der 82-Jährige wurde schwer verletzt. Er kam ebenso ins Krankenhaus wie die schwer verletzte 18-jährige Beifahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs, die aus Sassenberg stammt. Der 20-Jährige wurde leicht verletzt.

Auch ein drittes Auto wurde in den Unfall verwickelt. In dem Auto, dass der 82-Jährige überholen wollte, erlitt eine Frau leichte Verletzungen. Aus den beschädigten Fahrzeugen liefen Öl und Benzin aus, deswegen mussten Teile des Erdreichs rund um die Unfallstelle abgetragen werden.

Es entstand ein Sachschaden von 21.000 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS