Baum bei Drensteinfurt auf Bahngleis gestürzt
Zwischen Hamm und Münster kommt es wegen eines umgestürzten Baums zu Verzögerungen.

Ein Baum bei Bockum-Hövel konnte bereits von den Gleisen geräumt werden. Ein weiterer umgestürzter Baum bei Drensteinfurt soll bis 16 Uhr entfernt werden, teilte die Bahn auf Anfrage der „Glocke“ mit. Es sei ein Gleis der zweigleisigen Strecke blockiert. Der Verkehr zwischen Hamm und Münster könne aufrecht erhalten werden, hieß es weiter. Es komme aber zu Verzögerungen.

Zwischen Hamm und Münster verkehren Züge der Anbieter Keolis, National Express und der Deutschen Bahn.

SOCIAL BOOKMARKS