Orkanartige Böen in der Region möglich
Bild: dpa
Orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten bis zu 115 km/h können laut dem Deutschen Wetterdienst am Donnerstag die Kreise Warendorf und Gütersloh erreichen.
Bild: dpa

Grund für Sturm und Regen ist das Tiefdruckgebiet „Xavier“. Die Unwetterwarnung des DWD gilt von 8 bis 16 Uhr.

Mögliche Gefahren bestehen laut dem DWD durch entwurzelnde Bäume sowie herabstürzende Äste und Dachziegel. Auch Gegenstände könnten durch die Luft fliegen. Gegenstände im Freien sollen deshalb vorsichtshalber gesichert werden.

Zugleich rät der DWD, Abstand von Gebäuden, Bäumen und Gerüsten zu halten, sollten sich die Vorhersagen bestätigen und das Tief die Region erreichen.

SOCIAL BOOKMARKS