Räuber flüchten mit schwarzem Maserati
Bild: dpa
Ganoven haben am späten Mittwochabend einen Großmarkt in Gronau (Kreis Borken) überfallen. Im Anschluss flüchteten sie mit dem Sportwagen des Marktbesitzers.
Bild: dpa

Anschließend flüchteten die Diebe mit dem Maserati des Besitzers und Bargeld in bisher unbekannter Höhe. Bei der Beute handelt es sich nach Angaben der Ermittler um die Tageseinnahmen.

Auto wird am Morgen verlassen aufgefunden

Das entwendete Auto wurde am frühen Donnerstagmorgen im Stadtgebiet von Gronau verlassen aufgefunden. Von den Dieben fehlt bisher jede Spur.

Die örtliche Polizei Fahndungsmaßnahmen eingeleitet und die Ermittlungen am Tatort aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht, die etwas zu der Tat und/oder den mutmaßlichen Ganoven sagen können. 

SOCIAL BOOKMARKS