Vier maskierte Männer überfallen Kiosk in Hamm
Vier maskiert Männer haben einen Kiosk in Hamm überfallen.

Während der 55-Jährige Kioskbesitzer festgehalten wurde, steckten zwei der Männer mehrere Zigarettenschachteln ein. Danach flüchteten die Täter.

Die vier Männer waren schlank, etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und dunkel gekleidet. Auffällig war, dass alle einen schwarzen Kapuzenpullover trugen. Hinweise bitte an die Polizei Hamm Tel. 02381-9160.

SOCIAL BOOKMARKS