DPA
Zu Beginn seiner insgesamt fast zweiwöchigen Asienreise traf der US-Präsident in Japan ein. Er landete mit der Air Force One auf dem US-Militärstützpunkt Yokota in der Nähe von Tokio. Einige hundert amerikanische und japanische Soldaten bereiteten ihm einen begeisterten Empfang. Foto: Kyodo
DPA

SOCIAL BOOKMARKS