Ausflugstipps für das Wochenende
Das Oelder Gourmetfest veröhnt mit besonderen Leckereien.

Gourmetfest in Oelde

Zum zehnten Mal findet das Gourmetfest des Fördervereins des Oelder Vier-Jahreszeiten-Parks statt. Das Fest beginnt am Freitag, 19. August, um 18 Uhr und dauert bis Sonntag, 21. August. In der Pagodenstadt verwöhnen die Gourmetköche aus der Region die Besucher mit Leckereien aus Küche und Keller. Am Freitag- und Samstagabend sorgt auch die Illumination der Burgwiese für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Das Gourmetfestival öffnet am Samstag um 17 Uhr sowie am Sonntag um 11 Uhr.

Straßentheater in Beckum

Sein Stück „Bin im Bett! Vater Rhein“ zeigt das Theater „Pappmobil“ am Samstag, 20. August, im Rahmen des Straßentheaterfestivals „Scenario 2011“ auf dem Beckumer Marktplatz. Das Stück richtet sich an Kinder ab vier Jahren und die ganze Familie. Es sind Vorstellungen um 16 und 18 Uhr vorgesehen. Um 20 Uhr präsentiert die „Compagnie du Mirador“ die Produktion „Isséo“ auf dem Marktplatz. Ein umgebauter Pkw-Anhänger mit integriertem Trapezgerüst dient den beiden Belgiern Ingrid Swaelens und Régis Leroy als Kulisse für eine Liebesgeschichte. Abschluss von „Scenario“ wird das Feuerwerktheater der Gruppe „Die Pyromantiker“ sein. Um 22 Uhr präsentieren sie ihre Produktion „Versailles Reloaded“ (Bild) am Westenfeuermarkt hinter dem Ständehaus.

Lichterbögen zu Mariä Himmelfahrt in Warendorf

Mariä Himmelfahrt ist in Warendorf eine Kombination aus christlicher Tradition und weltlichem Festcharakter: Die Beleuchtung der neun Marienbögen am Samstag, 20. August, ab Einbruch der Dunkelheit zieht nicht nur Warendorfer, sondern auch tausende Besucher aus umliegenden Städten und entfernten Regionen an. Am Sonntag, 21. August, beginnt die Stadtprozession durch die Marienbögen um 10 Uhr an der Pfarrkirche St. Laurentius. Am Abend findet ab 21 Uhr der große Zapfenstreich der Bürgerschützen auf dem historischen Marktplatz statt.

Mofarennen in Lette

„Die Großen 2,4 Stunden von Lette“, unter diesem Motto steht das Mofarennen, das am Samstag, 20. August, auf dem Gelände in der Letter Geist (bei Hof Mersmann) stattfindet. Veranstalter des Rennens sind die Mofasportfreunde Lette. Der Tag beginnt um 15 Uhr mit einem freien Training. Um 16.30 Uhr stehen die Beschleunigungsrennen über die 100-Meter-Distanz auf dem Programm. Sie dienen zum Ermitteln der Startaufstellung. Das eigentliche Rennen beginnt dann um 18 Uhr. Mit der After-Race-Party klingt die Veranstaltung aus.

Deutsche Schlager beim Gütersloher Sommer

Prickelnd wie „Himbeersekt“ ist die Schlagerrevue, mit der die gleichnamige Band aus Hannover am Sonntag, 21. August, zur Gast auf der Freilichtbühne in Mohns Park ist. Los geht’s um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Internationales Treffen der Eselfreunde

Tierisches Vergnügen auf der Gütersloher Eselranch.
Eine Eselei der besonderen Art ist das internationale Treffen der Interessengemeinschaft der Muli- und Eselfreunde in Gütersloh-Niehorst an diesem Wochenende, 20./21. August. 1000 Vierbeiner aus ganz Europa werden auf der Eselranch Stickling, An den Sandgruben 19, erwartet. das Informationsprogramm für Züchter und Laien startet an beiden Tagen um 9.30 Uhr. Ein Schauprogram ist für Sonntag ab 14 Uhr geplant.

Aaseeterrassenfest in Münster

 Vom 19. bis 21. August verwandeln sich die beliebten Aaseeterrassen in Münster in ein Festgelände. Besonderes Highlight ist dabei wieder einmal Münsters größte Seebühne, die den Künstlern einen gewohnt außergewöhnlichen Rahmen bietet. Am Freitag gibt es von 16 is 22 Uhr Pop, Chansons und Rhythm&Blues. Samstag stehen von 14 bis 22 Uhr, Ska, Reggae, ein Bob-Dylan-Revival sowie Partyhits auf dem programm. Der Sonntag startet um 14 Uhr mit dem Familienprogramm (Puppentheater). Danach folgen Swing und Comedy. Ende: 21 Uhr.

Zeltfestival Ruhr mit Helge Schneider & Co.

Das Zeltfestival Ruhr startet: Idyllisch am Kemnader See gelegen, bringt das 17-tägige Fest internationale Stars wie die Gitarrenlegende Rafael Cortés und deutsche Komikergrößen wie Helge Schneider nach Westfalen. Zum Auftakt geht Joe Cocker in der Zeltstadt auf die Bühne und präsentiert sein neues Album „Hard Knocks“. Freitag, ab 18.30 uhr. kemnader See in Bochum.

  

SOCIAL BOOKMARKS