Druck auf Guido Westerwelle wächst
Bild: dpa
Guido Westerwelle gerät immer mehr in die Schusslinie der eigenen Parteimitglieder.
Bild: dpa

 Am Freitag war bekanntgeworden, dass Westerwelle unter dem massiven Druck aus der Partei seinen Rückzug als FDP-Vorsitzender erwägt - wenn er Außenminister und Vize-Kanzler bleiben kann. Es gebe bislang aber "weder eine Entscheidung noch eine Vorentscheidung", sagte ein Vertrauter Westerwelles. Der Parteichef werde eine so wichtige Frage nicht auf seiner Asien-Reise klären. Nach einer Visite in Japan wird er am Sonntagmorgen in Berlin zurückerwartet.

SOCIAL BOOKMARKS