Männer bestellen als «Stadt Köln» IT für 600.000 Euro



Tasten einer beleuchteten Tastatur. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild DPA

Köln/Siegen (dpa/lnw) - Zwei mutmaßliche Betrüger haben im Namen der Stadt Köln Computer-Hardware für rund 600.000 Euro bestellt. Komisch kam dem Lieferanten dabei aber die Lieferadresse vor: eine Lagerhalle in Burbach südlich von Siegen - mehr als 100 Kilometer von Köln entfernt. Die Firma fragte bei der Stadt nach, die die Polizei verständigte. Am Donnerstag sei ein 24-jähriger Mann bei einem fingierten Liefertermin in Burbach festgenommen worden, teilte die Kölner Polizei mit. Nach weiteren Ermittlungen sei dann am Freitag der 40-jährige mutmaßliche Komplize aus Köln festgenommen worden. Beide sollten noch am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden.

© dpa-infocom, dpa:211203-99-246751/3

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.