Ruhiges und freundliches Herbstwetter in Nordrhein-Westfalen



Die Sonne kommt nur kurzzeitig hinter einer dunklen Wolkendecke hervor. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild DPA

Essen (dpa/lnw) - Die Menschen in Nordrhein-Westfalen erwartet ruhiges und freundliches Herbstwetter. Der Mittwoch starte mit vielen Wolken, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Im Tagesverlauf lockert sich die Bewölkung auf. Es bleibt trocken bei Höchstwerten zwischen 15 bis 18 Grad. Die Nacht zum Donnerstag bleibt gering bewölkt oder klar, im Süden kann sich Nebel bilden. Die Temperaturen fallen auf 9 bis 5 Grad. 

Am Donnerstagmorgen ist es neblig-trüb, gegen Mittag lösen sich die Nebelfelder auf. Im Tagesverlauf bleibt es sonnig und niederschlagsfrei. Die Höchstwerte liegen bei 14 bis 19 Grad. 

© dpa-infocom, dpa:211027-99-751756/2

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.