DPA
Ein kleiner Junge trägt in einem Flüchtlingslager unweit von Mossul (Nordirak) eine Maske, die den koreanischen Popsänger Park Jae-sank alias Psy darstellt. In dem Lager, das nach Beginn der Offensive gegen die Terrormiliz IS eingerichtet wurde, leben mittlerweile rund 10 000 Menschen. Foto: Ahmed Jalil
DPA

SOCIAL BOOKMARKS