DPA
Axel-Springer-Chef Mathias Döpfner, Bundesaußenminister Sigmar Gabriel und Welt-Chefredakteur Ulf Poschardt äußern sich auf einer Pressekonferenz im Newsroom der "Welt" zur Freilassung von Deniz Yücel. Foto: Kay Nietfeld
DPA

SOCIAL BOOKMARKS