DPA
Ein Mann inspiziert in Sanaa ein Fahrzeug, das bei Auseinandersetzungen zwischen Huthi-Rebellen und Verbündeten des getöteten Ex-Präsidenten Saleh zerstört wurde. Einen Tag nach Salehs Tod herrscht in Jemens Hauptstadt gespannte Ruhe. Foto: Hani Al-Ansi
DPA

SOCIAL BOOKMARKS