DPA
Der Rekordweltmeister ist raus. Brasilien scheitert gegen sehr starke Belgier im WM-Viertelfinale und muss die Jagd nach dem sechsten Titel auf 2022 verschieben. Neymar ließ sich nach dem Schlusspfiff enttäuscht auf die Knie fallen. Foto: Thanassis Stavrakis/AP
DPA

SOCIAL BOOKMARKS