DPA
Eine erste einzelne Wolke schiebt sich über den 2501,9 hohen Gipfel des Säntis in den Tag hinein. Foto: Felix Kästle
DPA

SOCIAL BOOKMARKS