DPA
Zur blauen Stunde flanieren Urlauber auf der beleuchteten Seebrücke von Sellin. Mecklenburg-Vorpommern verzeichnet mit 9,3 Millionen Übernachtungen 2019 einen neuen Tourismus-Rekord. Foto: Jens Büttner
DPA

SOCIAL BOOKMARKS