DPA
Nachschub: Russland hat wieder einen unbemannten Transporter mit rund 2,5 Tonnen Material zur Internationalen Raumstation ISS geschickt. Der Frachter vom Typ «Progress» startete vom Weltraumbahnhof Baikonur im zentralasiatischen Kasachstan. Foto: Roscosmos/AP
DPA

SOCIAL BOOKMARKS