DPA
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier geht nach einer Kranzniederlegung für die Opfer des Massakers von Fivizzano durch den Ort in der Toskana und begrüßt Besucher. Deutsche Wehrmachtssoldaten und SS-Männer ermordeten dort vor 75 Jahren mehr als 400 Menschen. Foto: Bernd von Jutrczenka
DPA

SOCIAL BOOKMARKS