DPA
Hinduistische Gläubige tragen eine Statue des Gottes Ganesha ins Meer, um im Rahmen der zehntägigen Feierlichkeiten zum Ganesha-Festival das Gottesbild ins Wasser zu werfen. Foto: Rafiq Maqbool, AP
DPA

SOCIAL BOOKMARKS