24-Jähriger nach Fund von Trierer Mädchenleiche festgenommen

Trier (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod einer 16-Jährigen in Trier ist ein 24 Jahre alter Bekannter der Jugendlichen unter dringendem Tatverdacht festgenommen worden. Er habe die Tat gestanden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Der junge Mann sei gestern Abend festgenommen worden und sollte noch im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt werden. Der Mann aus Trier stehe in dringendem Verdacht, seine Bekannte am Freitagabend im Streit erstochen und im Gebüsch eines Bahndamms abgelegt zu haben. Am Samstag soll er die Leiche mit einem Brandbeschleuniger angezündet haben.

SOCIAL BOOKMARKS