ADAC testet Rodelbahnen - ein Drittel fällt durch

München (dpa) - Haarscharf vorbei an ungesicherten Gräben, Bachläufen und Stacheldrahtzäunen - viele Winter-Rodelbahnen weisen nach einem ADAC-Test Sicherheitsmängel auf. Beim diesjährigen Rodelbahntest fielen sieben von 20 getesteten Bahnen in Deutschland mit der Note «mangelhaft» durch - mehr als ein Drittel. So bekam etwa die Naturrodelbahn Grünten in Kranzegg im Oberallgäu die Note «mangelhaft». Ein Kritikpunkt: Die Bahn endet unvermittelt auf einer abschüssigen Straße.

SOCIAL BOOKMARKS