Abgeordnete befragen Mehdorn zu Korruptionsaffäre

Berlin (dpa) - Flughafenchef Hartmut Mehdorn muss heute auch im Berliner Abgeordnetenhaus Auskunft zur Korruptionsaffäre beim Bau des neuen Großflughafens geben. Der Hauptausschuss will ihn befragen. Auch der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit als Chef des Aufsichtsrats soll Rede und Antwort stehen. Das Kontrollgremium hatte am Montag über den Vorwurf gegen den bisherigen Technikchef des Flughafens, Jochen Großmann, beraten. Er soll von einem Unternehmen Geld für die Vergabe eines Planungsauftrags verlangt haben.

SOCIAL BOOKMARKS