Afghanistan wählt neuen Präsidenten

Kabul (dpa) - In Afghanistan schützen hunderttausende Sicherheitskräfte die heutige Präsidentenwahl. Mehr als zwölf Millionen Stimmberechtigte sind dazu aufgerufen, einen Nachfolger für Hamid Karsai zu bestimmen. Er regiert seit dem Sturz des Taliban-Regimes Ende 2001 und durfte nicht für eine dritte Amtszeit kandidieren. Die Abstimmung markiert den ersten demokratischen Machtwechsel in der Geschichte des Landes. Die Taliban haben für den Wahltag Anschläge angekündigt.

SOCIAL BOOKMARKS