Ahmadinedschad enthüllt neues iranisches Kampfflugzeug

Teheran (dpa) - Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat ein neues Kampfflugzeug enthüllt. Die «Eroberer 313» sei im Iran entwickelt und gebaut worden, berichteten iranische Medien. Die Qaher-313 soll als Mehrzweck-Kampfflugzeug sowohl feindliche Flugzeuge aufspüren und abschießen als auch Ziele am Boden bekämpfen können. Ahmadinedschad erklärte, das Flugzeug gehöre zu den modernsten der Welt.

SOCIAL BOOKMARKS