Aigner: Keine Änderung bei Mindesthaltbarkeitsdatum

Berlin (dpa) - Das Bundesverbraucherministerium plant eigenen Angaben zufolge keine Änderung beim Mindesthaltbarkeitsdatum. Auch eine Abschaffung stehe nicht zur Diskussion, sagte der Sprecher von Ministerin Ilse Aigner in Berlin. Hintergrund sind Berichte über Vorschläge aus der schwarz-gelben Koalition, zur Eindämmung der Mengen weggeworfener Lebensmittel eine andere Formulierung oder Regelung zu finden. Die Vorschriften zum Mindesthaltbarkeitsdatum und zum Verbrauchsdatum seien auf EU-Ebene einheitlich geregelt. Das Ministerium sehe jedoch Aufklärungsbedarf zum richtigen Umgang damit.

SOCIAL BOOKMARKS