Aigner rügt Verschwendung von Lebensmitteln

Berlin (dpa) - Zum heutigen Erntedankfest hat Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner die Bürger zu einem sorgfältigeren Umgang mit Lebensmitteln aufgefordert. Schätzungen zufolge werfe jeder Deutsche im Schnitt im Jahr Essen für 310 Euro weg, sagte die Ministerin der Zeitung «B.Z. am Sonntag». Genaue Werte würden jetzt in einer Studie ermittelt. Selbst bei einer vorsichtigen Schätzung würde die Menge weggeworfener Lebensmittel eine Kolonne von 20-Tonnen-Lastwagen füllen, die Stoßstange an Stoßstange von Madrid bis Warschau» stehe, so Aigner.

SOCIAL BOOKMARKS