Aldi-Mitgründer Karl Albrecht ist tot

Essen (dpa) - Aldi-Mitgründer Karl Albrecht ist tot. Der Unternehmer sei am Vormittag im engsten Familienkreis beigesetzt worden, sagte ein Sprecher der Stadt Essen der Nachrichtenagentur dpa. Nach einem Bericht von «faz.net» starb der zurückgezogen lebende Unternehmer bereits am Mittwochabend vergangener Woche nach kurzem Leiden im Kreis seiner Familie. Albrecht wurde 94 Jahre alt. An der Beerdigungsfeier auf dem Friedhof Bredeney hätten nur die engsten Freunde, die führenden Manager des Unternehmens und die Familie teilgenommen, berichtete das Nachrichtenportal.

SOCIAL BOOKMARKS