Aluminium-Produzent Trimet übernimmt zwei Werke in Frankreich

Essen (dpa) - Der größte deutsche Aluminium-Produzent Trimet will zwei Werke in Frankreich übernehmen. Ein verbindliches Angebot zur Übernahme der beiden Aluminiumdraht-Hersteller von Rio Tinto Alcan mit mehr als 500 Mitarbeitern sei abgegeben worden, teilte Trimet mit. Die Vereinbarungen sehen eine Kooperation mit dem französischen Energieversorger EDF (Électricité de France) vor und müssen noch von den Aufsichtsbehörden genehmigt werden. Die Übernahmevereinbarung sichere die langfristige Versorgung mit Tonerde und elektrischem Strom, die Grundstoffe für die Aluminiumproduktion sind.

SOCIAL BOOKMARKS