Ansa: Innenministerium bestätigt elf Tote in Genua

Genua (dpa) - Beim Einsturz einer Autobahnbrücke im italienischen Genua sind mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. Das berichtete die Nachrichtenagentur Ansa am Dienstag unter Berufung auf das Innenministerium in Rom.

SOCIAL BOOKMARKS