Atomexperten beginnen Gespräche in Teheran

Teheran (dpa) - Experten der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA haben in Teheran ihre Gespräche begonnen. Für IAEA-Chefinspektor Herman Nackaerts und sein Team stehen Treffen mit Vertretern der iranischen Atomorganisation und des Sicherheitsrats der Regierung auf dem Programm. Unklar ist weiterhin, ob das IAEA-Team iranische Nukleareinrichtungen besuchen darf. Es ist das zweite Mal binnen eines Monats, dass IAEA-Fachleute in den Iran reisten. Kreisen zufolge will der Iran Informationen über die jüngsten Nuklearprojekte vorlegen.

SOCIAL BOOKMARKS