AvD fordert Abschaffung der Umweltzonen

Frankfurt/Main (dpa) - Der Automobilclub von Deutschland hat die Abschaffung der Umweltzonen in deutschen Städten «wegen erwiesener Wirkungslosigkeit» gefordert. Die erhoffte Reduzierung des Feinstaubgehalts in der Luft sei nicht eingetreten, teilte der AvD mit. Es seien eher meteorologische Einflüsse wie Jahreszeit, Wind und Sonnenstand, die für höhere oder niedrigere Feinstaubkonzentrationen sorgten - dies hätten Untersuchungen gezeigt. Der AvD forderte die Bundesregierung auf, die Umweltzonen von einer unabhängigen Expertenkommission erneut prüfen zu lassen.

SOCIAL BOOKMARKS