Backstreet Boys-Sänger Kevin Richardson wieder Vater geworden

Los Angeles (dpa) - Der frühere Sänger der US-Boygroup Backstreet Boys, Kevin Richardson, ist zum zweiten Mal Vater geworden. Via Facebook verkündete der Musiker Namen und Gewicht des kleinen Jungen. Der Sprössling heißt Maxwell Haze und wiegt 4,3 Kilogramm. Ehefrau Kristin brachte ihn am Mittwoch zur Welt. Das Paar hatte sich im Jahr 2000 das Ja-Wort gegeben. 2007 wurde der erste Sohn Mason geboren. Die fünf Musiker der Backstreet Boys feiern in diesem Jahr ihr 20-jähriges Band-Jubiläum.

SOCIAL BOOKMARKS