Bahlsen hängt goldenen Keks wieder auf

Hannover (dpa) - Die Odyssee des goldenen Keks-Wahrzeichens von Bahlsen ist beendet. Ein halbes Jahr nach dem rätselhaften Diebstahl ziert das rund 20 Kilogramm schwere Metallobjekt wieder den Stammsitz des Unternehmens in Hannover. Die ungeklärten Vorgänge rund um die Entführung des Kekses, Bekennerschreiben eines «Krümelmonsters» und dessen Forderungen nach Keksspenden hatten Anfang des Jahres einen Medienrummel ausgelöst. In Zukunft bewacht ein Bewegungssensor den Gold-Keks.

SOCIAL BOOKMARKS